09.04.2015

Wenn Ihr Smartphone zur Kompaktkamera wird

09.04.2015

Wenn Ihr Smartphone zur Kompaktkamera wird

Schon seit einigen Jahren fotografiere ich als Hobby, aber wenn ich meine Ausrüstung nicht dabei habe und mir etwas ins Auge fällt, hole ich mein iPhone 6 aus der Tasche und mache ein Foto. Ein Foto zu machen ist nicht nur ein simpler Klick auf den Auslöser, besonders bei schlechten Lichtverhältnissen und wenn Sie es mit bloßen Händen ohne jegliche Unterstützung machen.
Die 8-Megapixel-Kamera des iPhone 6, eine ƒ/2.2-Blendenöffnung und elektronische Bildstabilisierung garantieren immer tolle Bilder. Aber was, wenn wir uns eine Aufnahme im Fischaugenstil oder eine Brennweitenverlängerung wünschen oder unser Smartphone an einem Stativ befestigen möchten?
Kein Problem, Manfrotto KLYP+ hat die Antwort: Ein Set, das Ihr Smartphone in eine perfekt funktionierende Kamera verwandelt und dabei ein hohes Maß an Vielfalt und Stabilität sicherstellt.
Das Set liegt sehr leicht in Ihrer Tasche und bietet Ihnen kreativen Spielraum für die Fotografie mit Ihrem Smartphone.

Das Set besteht aus:

  • einer Polykarbonat-Hülle
  • 2 Objektiven: einem Fischauge und einer 3-fachen Brennweitenverlängerung
  • 1 LED-Blitz mit Stativbefestigung

1

Ich habe das Set getestet, indem ich einige Fotos überall in Civitavecchia (Rom), meiner Heimatstadt machte.

2

3

Die Hülle ist schön gestaltet und attraktiv. Das iPhone lässt sich sehr leicht einlegen. Sobald es sich in der Hülle befindet, können Sie auf alle Tasten und Anschlüsse des iPhones zugreifen, die Stromanschluss- und Kopfhörer-Kabel, die Ein-/Aus- und Lautstärke-Tasten, sodass Sie alle Funktionen ausführen können.
Die aus extra leichtem Polykarbonat gefertigte Hülle ist rutschfest und liegt gut in der Hand. Sie ist stabil genug, um Stöße und Herunterfallen zu überstehen, kann perfekt an Ihrem Gerät befestigt werden und schützt sowohl die Rückseite als auch die Seiten Ihres Handys vor Kratzern. Das Innere der Hülle ist glatt, die äußere Struktur hingegen ist rau.

4

Die Rückseite der Hülle mit Öffnungen für Blitz und Kamera ermöglicht es Ihnen, im Aktionsradius Ihrer Kamera unbegrenzt zu fotografieren (mit Spiegelungen oder Schatten). Der Name “Manfrotto” ist auf der Rückseite diagonal eingraviert.

5

Die Dicke der Hülle mit dem Schutz um das Display wirkt sich kaum auf die Dicke Ihres Handys aus, sodass die Gesamttiefe nur knapp über einen Zentimeter beträgt.
Die anderen beiden Elemente, die sich im Set befinden, sind zwei Objektive: ein Weitwinkelobjektiv und ein 3x-Objektiv.

6

Mit dem Weitwinkelobjektiv können Sie eine 120°-Aufnahme machen und dabei fast ein Rundum-Foto erstellen. Das 3x-Objektiv ermöglicht es Ihnen, in der Ferne liegende Details ganz einfach einzufangen. Beide Objektive lassen sich ganz leicht aufstecken, indem Sie sie an der Hülle festschrauben. Die Objektivmaterialien wurden so gestaltet, dass sie staubgeschützt und kratzfest sind. Die Fotoergebnisse mit diesen Objektiven sind ausgezeichnet, die Fotos sind klar und scharf, mit perfektem Fokus und die Details sind überhaupt nicht körnig oder verpixelt – wie Sie auf den Fotos sehen können, die ich gemacht habe.

7

8

Beide Objektive haben oben und unten eine Abdeckung.
Auf den unteren Abdeckungen ist das Manfrotto-Logo eingraviert. Die Art des Objektivs ist am äußeren Rand aufgedruckt, um eine Verwechslung bei der Anbringung an Ihr Gerät zu vermeiden. Die Objektive können in einer praktischen kleinen Tasche aufbewahrt werden, die Bestandteil des Sets ist.

9

Ein unerlässliches Hilfsmittel für Fotografen bei schlechten Lichtverhältnissen ist der 3-LED-Blitz (dauerhaftes Licht) mit einer Stativschraubbefestigung mit einem Standard 1/4-Gewinde.

10

11

12

Dank der geringen Größe fällt die Handhabung einfach. Er kann an die Hülle angebracht werden, indem Sie ihn entweder vertikal oder horizontal schieben. Er verfügt über drei Helligkeitsstufen und kann ganz einfach als Haupt- oder Nebenlicht eingesetzt werden, sogar im Studio. Da er gedimmt werden kann, können Sie die Lichtmenge Ihren Bedürfnissen anpassen. Der Blitz kann unabhängig vom Smartphone als Lichtquelle benutzt werden, die Sie von links, rechts, oben oder unten auf das Motiv richten können, um den typischen Rembrandt-Effekt zu erzeugen.

Mit seiner Leistung von 256 Lumen und seinem 60°-Belichtungswinkel bietet er perfekte Ausleuchtung. Dank der zur Erzeugung der LEDs eingesetzten Technologie bleiben die Bildfarben unverändert, sie bleiben hell und perfekt gesättigt mit natürlichen Hauttönen. Keine dominante Farbe ändert die Farben des Portrait-Motivs und Sie erhalten auch keinen ‘Rotaugen’-Effekt.

13

Mit dem Blitz gibt es keine Akkuprobleme: Sie können ihn über das mitgelieferte USB-Kabel aufladen.

14

Mit der Schraubbefestigung können Sie den Blitz einzeln verwenden, an einem Manfrotto-Stativ befestigen und als Zweilichtquelle einsetzen.

15

Mit Hilfe der Schraubbefestigung montierte ich mein Smartphone auf einem Manfrotto Pixi-Ministativ, dies stellte optimale Stabilität für mein Handy sicher, ganz ohne Verwackeln und es ermöglichte es mir auch, Fotos aus unzähligen verschiedenen Kamerawinkeln zu schießen. Das Ergebnis war ein klares Bild ohne Kamerabewegung beim Fotografieren oder Filmen.

16

Was kann ich sagen? Das KLYP+-Set ermöglicht es ‘iPhone-Fotografen’, mit der Kunst der Fotografie zu experimentieren und erstklassige Ergebnisse zu erzielen. Es ist kompakt, sehr gut verarbeitet und ein absolutes Muss in Ihrer Tasche. Es bereitete mir viel Vergnügen, es zu testen und ich kann es allen iPhone-Besitzern nur wärmstens empfehlen.

17

Unten können Sie die Aufnahmen sehen, die ich mit den beiden Objektiven gemacht habe:

Fischauge:

18

19

20

21

22

3x-Objektiv

23

24

25

Sandra Corrado

Ich bin 41 Jahre alt, ich komme aus Salento, aber ich lebe in Civitavecchia. Ich bin Wirtschaftsingenieurin und fotografiere seit 2011, dabei nutze ich mein visuelles Potential und mache es zu etwas Greifbarem. Ich bin Autodidaktin, ich liebe es, zu experimentieren; zuerst widmete ich mich Landschaften und wandte ich mich dann Portraits zu, fasziniert von den Emotionen, die sie erwecken können. Ich arbeite auch mit szenischer Fotografie, Stillleben und Fotoreportagen. Für mich ist die Fotografie eine Art, eine Spur beim Betrachter zu hinterlassen. Viele meiner Fotos wurden in führenden italienischen Fotografie-Magazinen veröffentlicht.

E-Mail mariasandra.corrado@gmail.com Facebook www.facebook.com/sandra.corrado.3 Twitter twitter.com/SandraCorradoph Website www.sandracorrado.com

Top
Unsere Marken