Jose Canelas - Portugal

12.07.2018

Entdecken Sie Portugal – „Leuchttürme“

written by:
Jose Henrique Pereira Canelas

12.07.2018

Entdecken Sie Portugal – „Leuchttürme“

Portugal liegt am Meer und besitzt eine Küste, in die sich Natur- und Landschaftsliebhaber verlieben werden.

Die portugiesische Küste verläuft von Norden nach Süden. Dort findet man Strände aller Arten, von felsigen Buchten bis hin zu langen Sandstränden, wo allerdings zahlreiche Gefahren für unsere Fischer und alle Küstenbewohner lauern.

Dies ist der Grund, warum die Leuchttürme gebaut wurden.

In diesem Artikel entdecken wir einige, die ich für fantastisch halte.

Jose Canelas - Portugal Jose Canelas - Portugal Jose Canelas - Portugal

Aber legen wir zunächst unsere Ausrüstung bereit! Meine Wahl ist Manfrotto!

Das 190XPRO Aluminiumstativ ist eine ausgezeichnete Wahl für Landschaftsfotografen. Es ist extrem flexibel und sehr stabil und somit auch unter sehr anspruchsvollen Bedingungen perfekt für Sie geeignet. Das XPRO Aluminiumstativ mit 3 Segmenten und horizontaler Mittelsäule ist außerdem sehr leicht.

Rucksack 3N1-25 für DSLR/CSC – mittelgroßer Rucksack, in den alles perfekt hineinpasst. Bequem und leicht! Er besitzt eine außen liegende Stativhalterung, Platz für persönliche Gegenstände, Platz für die Kamera und mehrere Objektive.

Kurz gesagt, perfekt für meine Zwecke!

Jose Canelas - Portugal

Beginnen wir also unser Abenteuer in Porto am Leuchtturm von Felgueiras oder am Leuchtturm der Molhe Felgueiras.

Er hat einen sechseckigen Turm und ist zehn Meter hoch. Seine rote Laterne macht ihn einzigartig.

Im Winter sind die Kräfte der Natur extrem hart. Die Wellen können bis zum Leuchtfeuer reichen!

Bei Sonnenuntergang wird die Sonne zu einem roten Ball und das Licht ist wunderschön. .

Jose Canelas - Portugal Jose Canelas - Portugal Jose Canelas - Portugal Jose Canelas - Portugal

In der Region Leiria findet man den Leuchtturm Penedo da Saudade. Das ist ein 32 Meter hoher quadratischer Steinturm.

Als ich dieses Foto aufnahm, nannte ich es „die Muschel“. Dies ist ein perfekter Ort für lange Belichtungszeiten. Die Farben des Sonnenuntergang berühren die Seele.

Nahe der Hauptstadt Lissabon steht der Leuchtturm Cabo Raso. Und in Sesimbra finden wir den Leuchtturm Cabo Espichel. Hier in Serra da Arrabida, wo ich wohne, kann man das Meer und das gute Essen genießen. Kommen Sie und besuchen Sie diesen Ort!

Jose Canelas - Portugal

Lissabon, die Hauptstadt Portugals, gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Sie liegt auf mehreren Hügeln, die zum großen Fluss Tagus hinab führen. Wenn man durch die farbenfrohen und malerischen Straßen läuft, hat man permanent die wunderschöne und überraschende Landschaft, die Aussichtstürme und Promenaden im Blick, die strategisch auf jedem Hügel angeordnet

sind.

Cabo Espichel ist ein religiöser Ort, wo wir die Felsenklippen finden und die Natur uns ein Schauspiel ihrer extremen Kraft darbietet!

Der Ort, der meiner Meinung nach hervorragend zum Fotografieren geeignet ist, ist der Leuchtturm von Cabo de São Vicente, ein Leuchtturm in Sagres an der Algarve. „Wo die Erde endet und das Meer beginnt“ am südwestlichen Kap von Europa, eingetaucht in das Geheimnis der ozenanischen Unwägbarkeiten. Das Extrem der Welt, wo die Schifffahrt zu Beginn des Jahrhunderts besonders gefährlich wurde.

 

Besuchen Sie Portugal, um all das zu entdecken!

Jose Henrique Pereira Canelas

aus Portugal

Mein Name ist Jose Henrique Pereira Canelas und ich bin am 11. September 1971 in Évora – Portugal geboren.
Ich begeistere mich für die natürliche Landschaftsfotografie; dem Wasser aus Flüssen und Meeren und den permanenten Lichtspielen der Sonne. Die Fotografie ist ein Hobby, welches mir ermöglicht, die Welt zu entdecken und mit den Menschen zu teilen.

Top
Unsere Marken